Jaeger-LeCoultre Kaufen

Jaeger-LeCoultre
Ultra Thin Date
12.610€
Neu (2018)
Mit Papieren und Originalbox
Jaeger-LeCoultre
Ultra Thin Date
6.690€
Neu (2018)
Mit Papieren und Originalbox
Jaeger-LeCoultre
Ultra Thin Moon
6.480€
Neu (2018)
Mit Papieren und Originalbox
Jaeger-LeCoultre
Compressor World Chronograph
6.440€
AAA (2006)
Mit Papieren und Originalbox
Jaeger-LeCoultre
Compressor Diving GMT
3.560€
AA (2008)
Mit Papieren und Originalbox
Jaeger-LeCoultre
Compressor World Alarm
10.060€
AAA (2011)
Mit Papieren und Originalbox
Jaeger-LeCoultre
Grande Sport
4.260€
AAA (2004)
Mit Papieren und Originalbox
Jaeger-LeCoultre
Compressor Memovox
4.910€
AAA (2005)
Mit Papieren und Originalbox

Jaeger-LeCoultre – La Grande Maison

1833 gründete Antoine LeCoultre ein Uhrenatelier in Le Sentier in der Schweiz und 33 Jahre später, 1866, gründeten Antoine und sein Sohn Elie LeCoultre & Cie. Die erste Manufaktur der Region wurde schnell als „Grande Maison des Vallée de Joux“ bekannt. Dank einer zentralen Lage konnte das Unternehmen die Effizienz in der Produktion maximieren. Um 1900 produzierten sie über 350 verschiedene Kaliber. Der nächste Meilenstein in der Firmengeschichte entstand, als der Pariser Uhrmacher Edmond Jaeger die Schweizer Uhrmacher dazu aufforderte, die ultraflache Uhrwerke herzustellen, die er erfunden hatte. Der Enkel von Antoine, Jacques-David, stellte sich 1907 der schmalsten Uhrwerke der Welt und erfand die LeCoultre Calibre 145 mit einer Breite von nur 1,38 mm. Edmond und Jacque-David gründeten 1937 schließlich Jaeger-LeCoultre. Heute ist Jaeger-LeCoultre einer der angesehensten Hersteller von Schweizer Luxusuhren. 

Popular Jaeger-LeCoultre Modelle

Unter den Uhren von Jaeger-LeCoultre gibt es einige besondere Uhren, die sich als Ikonen zementiert haben. Die Reverso wurde 1931 speziell für Polospieler der Ära geboren. Um das Gesicht der Uhr während intensiver Polospiele zu schützen, erfand LeCoultre eine rechteckige Uhr, die sich drehen ließ, um den Rücken zu zeigen und das Gesicht zu verstecken. Die legendäre Jaeger-LeCoultre Reverso hat unzählige Iterationen mit fast unendlichen Möglichkeiten für Männer und Frauen erlebt.

Die Jaeger-LeCoultre Master Kollektion ist eine raffinierte Uhrmacherkunst mit traditionellen runden Gehäusen, sauberen Zifferblättern und Lederriemen. Die elegante Master Linie ist von den ultradünnen Taschenuhren der Marke inspiriert und umfasst einige großartige Uhren wie die Master Calendar, die Master Ultra Thin Tourbillon und die Master Ultra Thin Perpetual.

Für die Damen bietet die Rendez-Vous exquisite Schönheit und mechanische Meisterschaft. Die Jaeger-LeCoultre ist durch ihre geschwungenen Ziffern, die schwertförmigen Zeiger und den runden Gehäuseboden und Diamanten bestens bekannt und ein zeitgemäßer Zeitmesser für Frauen. Das Herzstück jeder Rendez-Vous ist ein automatisches Uhrwerk von Jaeger-LeCoultre, das von Zeit zu hohen Komplikationen wie Tourbillons reicht.

Jaeger-LeCoultre bietet auch Luxus-Taucheruhren mit seinen Master Compressor Uhren an, die gebaut wurden, um den Tiefen der Ozeane standzuhalten und sind mit Taucherblenden und hochlesbaren Zifferblättern ausgestattet.

Eine der neueren Kollektionen von Jaeger-LeCoultre ist die 2007 eingeführte Duomètre, bei der das Chronographen-Uhrwerk die Stromquelle des Zeitmessers von der Chronographenfunktion trennt. 

Gebrauchte Jaeger-LeCoultre Uhren kaufen

Jaeger-LeCoultre ist ein wichtiger Akteur in der Schweizer Luxusuhrenbranche und verfügt über bahnbrechende Innovationen und Erfindungen in seinen feinen Uhren. Als einer der begehrtesten Uhrenmarken der Welt bietet der Sekundärmarkt einen außergewöhnlichen Wert beim Kauf von gebrauchten Jaeger-LeCoultre Reverso Uhren, gebrauchten Jaeger-LeCoultre  Rendez-Vous Uhren, gebrauchten Jaeger-LeCoultre Master Uhren oder sonstigen gebrauchten Jaeger-LeCoultre Modellen

 Jaeger-LeCoultre - Kollektion