Cartier Santos kaufen

Cartier
Demoiselle
1.960€
AAA
Nicht verfügbar
Cartier
Galbée
1.760€
AAA (2004)
Nicht verfügbar
Cartier
Vendome
1.510€
A (1996)
Mit Papieren und Originalbox
Cartier
Galbée
1.460€
A
Nicht verfügbar
Cartier
100
3.560€
AAA
Nicht verfügbar
Cartier
Galbée
2.160€
AA
Nicht verfügbar
Cartier
100
5.060€
Neu (2017)
Mit Papieren und Originalbox
Cartier
Galbée
2.310€
AA
Nicht verfügbar
Cartier
100
11.010€
AAA
Mit Papieren und Originalbox
Cartier
100
3.310€
AAA
Nicht verfügbar
Cartier
100
6.560€
AAA
Mit Papieren und Originalbox
Cartier
Vendome
1.060€
AAA (1996)
Mit Papieren und Originalbox
Cartier
100
5.560€
AAA (2014)
Nicht verfügbar
Cartier
Quartz
1.660€
AAA
Nicht verfügbar
Cartier
Galbée
1.510€
A
Nicht verfügbar
Cartier
100
3.710€
AAA
Mit Papieren und Originalbox
Cartier
Quartz
1.560€
AA
Mit Papieren und Originalbox
Cartier
100
9.260€
AAA
Nicht verfügbar

Cartier Santos – Die erste Fliegeruhr

Louis Cartier, Enkel des Gründers, Louis-Francois Cartier, des Hauses von Cartier, schrieb 1904 Geschichte mit der ersten Fliegeruhr der Welt. Ein Freund von Louis, der brasilianischen Flieger Alberto Santos-Dumont, hatte ihm gesagt, dass es sehr unpraktisch sei, eine Taschenuhr zu benutzen, während man ein Flugzeug lenke. Als Lösung entwickelte Louis eine Armbanduhr mit einer quadratischen Lünette, die über ein Lederband bequem an Albertos Handgelenk getragen werden konnte. Und damit wurde eine der ersten Armbanduhren der Welt geboren. Louis fuhr fort, mit Edmond Jaeger eine Vereinbarung zu machen, um Uhrwerke zu produzieren und damit wurde die Cartier Santos 1911 der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Santos Uhr wurde schnell zu einem hit und gehört seitdem zur Flagship-Uhrensammlung der Marke. 

Cartier Santos Editionen

Über ein Jahrhundert lang hatte Cartier eine Reihe von Santos Uhren für Männer und Frauen entwickelt. Viele dieser Editionen bewahrten die meisten Designelemente der originalen Santos, wie etwa die geschwungene quadratische Form, freiliegende Schrauben, blaue Zeiger und römische Ziffern, jedoch wurde die Uhr in mehreren Stilen neuinterpretiert, um mit den aktuellen Trends Schritt zu halten. Eine äußerst beliebte Ausgabe der Santos war die Cartier Santos 1978, die zum ersten Mal in einer Kombination aus Stahl und Gold gefertigt wurde, wodurch die Kollektion für ein größeres Publikum erschwinglicher wurde. Die Cartier Santos 100 wurde 2004 zum 100-jährigen Jubiläum der legendären Armbanduhr vorgestellt, die als Reaktion auf die vorherrschenden Trends größere Gehäuse anzeigte. Die Santos Demoiselle, benannt nach einer Reihe von Flugzeugen, welche von Alberto gebaut wurden, ist die kleinere Santos Uhr, welche ausschließlich für Damen gemacht und oft mit Diamanten verziert ist.

Uhrwerke für die Cartier Santos Uhr

Die Cartier Santos Uhren sind je nach Modell mit Quarz- und mechanischen Bewegungen ausgestattet. Die Cartier Santos-Dumont  Linie wird durch ein mechanisches Manufaktur-Uhrwerk mit Handaufzug wie das Kaliber 9611 MC im Santos-Dumont Skelett angetrieben. Im Jahr 2016 hat Cartier die Santos 100 Carbon mit dem hauseigenen automatischen Kaliber 1847 MC erneut auf den Markt gebracht. Damit unterstreicht Cartier seine Verpflichtung, mehr eigene Kaliber für seine Uhren zu entwickeln.

Gebrauchte Cartier Santos Uhren kaufen

Die bahnbrechende Santos Uhr ist nicht nur eine Legende im Hause von Cartier, sondern stellt auch in der gesamten Uhrenwelt ein kleines Stück Geschichte dar. Eine Vielzahl von Stile von gebrauchten Cartier Santos  Luxusuhren, von gebrauchten Santos 100, gebrauchten Santos-Dumont bis zur gebrauchten Diamantenversion der Santos Demoiselle können zu niedrigeren Preisen im Sekundärmarkt gehandelt werden.